Haus Emmaus Worbis und Mühlhausen

Ambulantes Hospiz- und Palliatives Beratungszentrum

Das im September 2014 eröffnete Ambulante Hospiz- und Palliative Beratungszentrum "Haus Emmaus" Worbis ist Sitz unserer beiden Hospizdienste. Ab Herbst 2018 ist auch das Haus Emmaus in Mühlhausen eröffnet.

Sprechzeiten
Mittwoch: 9 Uhr bis 11 Uhr
Freitag:   12 Uhr bis 14 Uhr
und nach Vereinbarung.

Tel. 036074/639410

Folgende Leistungen werden dort angeboten:

  • Ambulante Begleitung von schwerstkranken Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen
  • Beratung und Beistand für Angehörige
  • Begleitung und Beschäftigung für Geschwisterkinder
  • Palliative Beratung
  • Trauerbegleitung:
    Trauerarbeit mit Kindern und Jugendlichen,
    Trauergruppen,
    Einzelberatung,
    offenes Trauercafé
  • Begleitung der Eltern von Sternenkindern
  • Beratung zu Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht
  • Bildungsstätte für Ehrenamtsbefähigungen

 

Neben Spielzimmern, Beratungs- und Aufenthaltsräumen ist das "Haus Emmaus" auch mit einem Snoezel-Raum ausgestattet. Dieser Raum bietet mit verschiedenen Licht- und Musikeffekten, Wassersäule und Wasserbett einen Ort, in dem auch schwerkranke Kinder, Jugendliche und Erwachsene in angenehmer Atmosphäre eine Aktivierung Ihrer Sinne erleben können.

In unserem Baum der Erinnerung in Worbis, der vor der Tür steht, können Angehörige von Verstorbenen, die von den Hospizdiensten begleitet wurden, einmal im Jahr einen Erinnerungskristall anbringen lassen. Dieses schöne Andenken wird mit dem Namen des Verstorbenen graviert.